Unfallversicherung nach UVG

In Zusammenarbeit mit der Basler Versicherung AG bietet der SKV seinen Mitgliedern Sonderkonditionen für die obligatorische Unfallversicherung (UVG-O), UVG-Zusatzversicherung (UVG-Z) sowie die freiwillige Unfallversicherung (UVG-F) an.

 

Die kollektive Unfallversicherung schützt Sie vor finanziellen Folgen von Unfällen. Sämtliche in der Schweiz beschäftigten Arbeitnehmenden müssen obligatorisch gegen Berufsunfälle versichert sein. Die Versicherung kann von Unternehmungen abgeschlossen werden, die nicht dem Suva-Obligatorium unterstellt sind. Selbständigerwerbende können sich dem UVG freiwillig anschliessen.

 

Gerne stellt Ihnen der SKV eine unverbindliche Offerte zu SKV Sonderkonditionen zu: