News

Taggeldversicherungen des Schweizerischen Kaderverbandes SKV / Unveränderte Konditionen für das Jahr 2016

Der SKV bietet seinen Mitgliedern in Zusammenarbeit mit der Helsana seit vielen Jahren bedarfsgerechte Lösungen im Bereich der Taggeldversicherungen an.

Die Produkte umfassen einerseits eine persönliche Taggeldversicherung für Betriebsinhaber (inklusive Inhaber von GmbH und AG) sowie für Kaderpersonen, andererseits eine Krankentaggeldversicherung für die Arbeitnehmer.

Die Taggeldversicherung für Selbständigerwerbende besteht als Summen- oder Schadenversicherung zu Spezialkonditionen. Ebenfalls ist der Einschluss der mitarbeitenden Familienmitglieder in die Taggeldversicherung des SKV möglich.

Erfreulicherweise kann der SKV mitteilen, dass die Konditionen und Prämien der Taggeldversicherungen für 2016 unverändert weitergeführt werden. Die Minimalprämien bleiben bei lediglich CHF 300/Jahr, resp. CHF 500/Jahr für die Summenversicherung unverändert tief.

Die Taggeldversicherungen des SKV können individuell und massgeschneidert je nach persönlichem Bedarf online berechnet werden. Sämtliche entsprechenden Informationen sind ebenfalls verfügbar unter

https://www.kaderverband.ch/de/taggeld/taggeld-versicherung-summenversicherung/online-praemienrechner.html 

Die Gründung des Schweizerischen Kaderverbandes SKV erfolgte 1988 zur Förderung der wirtschaftlichen und beruflichen Interessen seiner Mitglieder. Er ist ein Interessen- und Berufsverband (keine Gewerkschaft), der Selbständigerwerbenden aller Berufe und Kaderpersonen entscheidende Vorteile bietet. Der Verband umfasst heute über 15'000 Mitglieder. Mit den Familienmitgliedern sind es über 35'000 Personen, welche von den vorteilhaften Angeboten des Schweizerischen Kaderverbandes SKV profitieren können.